"Aasgeier over Schlutter"

Plattdeutsche Komödie in drei Akten von

Bernd Kietzke

 

Plattdeutsche Fassung von Heino Buerhoop

Inhalt

Große Aufregung unter den wackeren Bewohnern in Schlutter. Ein seltenes und wertvolles Mineral wurde im Dorf entdeckt. Reichtum und auch große Veränderungen stehen an. Dieses weckt abstruse Begehrlichkeiten und auch etwas Größenwahn. Doch die größte Gefahr droht von außen. Ein gewissenloser Geschäftsmann will die Dorfgemeinschaft über den Tisch ziehen. Ausgerechnet jetzt befindet sich der Gemeinderat auf Weiterbildung. Das Dorf muss sich selbst helfen und das schweißt die Schlutteraner zusammen. Mit der ihnen eigenen Sturheit und dem notwendigen Glück könnte sich das Blatt noch wenden, auch wenn da jeder etwas anderes drunter versteht. So ist das nun mal auf dem Dorf, besonders in Schlutter.

Lassen sie sich überraschen!

Darsteller

A.A.S. Geier Jan-Rainer Brahms Skrupelloser Spekulant und Geschäftsmann
Anna Gröön Leana Richter Die junge Dorflehrerin
Alois Bruun Frank Grummer Eigenwilliger Pastor
Selma von Wietweg Heike Kroog Geschäftstüchtige Maklerin
Florian Sommer Fabian Poetzsch Ehemaliger Stundent und Frauenschwarm
Verona La Belle Alexandra Körner Assistentin des sauberen Herrn Geier
Berti Balz Rainer Vosteen Vorsitzender des Bauernvereins
Käthe Steen Lara Wohlers Eine junge Forscherin und Entdeckerin
Walter Essig Herwig Kunst Gemeindediener und Totengräber
Gerda Essig Bettina Klintworth Frau von Walter, Vorsitzende der Landfrauen
     
  Harald Schrön Regie
  Anke Biese Topustersche

Toletzt opfrischt an'n:

 

24.03.2022

mol sünd nu de Lüüd vun April 2012 an op düsse Siet wesen. Wi freit us bannig över so veel Interesse un dat Se ok dorbi sünd!

Hör mal ’n beten to!

 

Den täglich aktuellen Beitrag nu bi us op de Siet

"Dit un dat" hören!

... un so ward dat Weer bi us:

WetterOnline
Das Wetter für
Ganderkesee
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Speelkoppel Hoyerswege Vs.2 6/2013