Sommerstück 2015

Kumödie in 3 Törns vun Elke Woltering

„Dat is Chefsaak“

Freelucht - Theoter

am 26./27./28 Juni und
am 03./04. Juli in Schlutter

Mehr Schein als Sein....

... diese gar nicht so selten anzutreffende Untugend ist der Ausgangspunkt einer turbulenten Verwechselungskomödie, die auf dem von Steffi und Michael bewirtschafteten Ferienhof spielt.

 

Paul, Michaels Freund und "Mann für alles" auf dem Hof, hat sich über beide Ohren in Sarah verliebt und sich als Besitzer des Hofes ausgegeben, in der Annahme, Sarah wäre Kind reicher Eltern. Nun hat sie sich zu Besuch angesagt. Paul beichtet Michael seine Prahlerei und bittet ihn, für einen Tag mitzuspielen und ihn Chef sein zu lassen.

 

Dass keine Zeit war, alle Mitarbeiter des Hofes mit dieser veränderten Situation vertraut zu machen, Sarah überraschenderweise ihre Eltern mitbringt und zudem noch ein Restaurant-Tester früher auftaucht als geplant, bietet hinreichend Stoff für ein turbulentes Durcheinander
und 1 1/2 Stunden fröhliches plattdeutsches Sommertheater.

Die Aktiven 2015 von links: Jan Kratzmann, Desiree Heine, Anja Brinkmann, Hella Holldorf, Heike Kroog, Wolfgang Liebegeld, Heike Bremermann, Rainer Vosteen, Alexandra Körner, Herwig Kunst, Linda Tönjes-Hanitz, Karla Struthoff
Personen und ihre Darsteller
Michael Chef des Ferienhofes Herwig Kunst
Steffi seine Verlobte Alexandra Körner
Paul Freund und Mann für alle Fälle       Jan Kratzmann
Sarah Pauls Freundin Desiree Heine
Herbert Bresemann        Sarahs Vater Rainer Vosteen
Wilma Bresemann Sarahs Mutter Hella Holldorf
Hein Knecht Wolfgang Liebegeld
Henriette Stubenmädchen und Köchin Heike Kroog
Frau Wieseling Restauranttesterin Linda Tönjes-Hanitz
Frau Hagenberg Gast auf dem Ferienhof Anja Brinkmann
     
Regie   Karla Struthoff
Regie-Assistenz   Anja Brinkmann
     
Topostersche   Heike Bremermann
     
Masken / Frisuren   Hella Holldorf / Heike Kroog
     
Beschallung   digital Siemer Konferenztechnik
Elektroarbeiten   Lars Oetken
Bühnenbau   Volker Abel
< trüch                             Billergalerie                   Dat stunn in'n Blatt >

Toletzt opfrischt an'n:

 

26.04.2018

mol sünd nu de Lüüd vun April 2012 an op düsse Siet wesen. Wi freit us bannig över so veel Interesse un dat Se ok dorbi sünd!

Hör mal ’n beten to!

 

Den täglich aktuellen Beitrag nu bi us op de Siet

"Dit un dat" hören!

... un so ward dat Weer bi us:

WetterOnline
Das Wetter für
Ganderkesee
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Speelkoppel Hoyerswege Vs.2 6/2013